Zulassungsvoraussetzungen

  • Mindestalter 19 Jahre (Stichtag 01.08. des Aufnahmejahres)
  • Realschul- oder gleichwertiger Abschluss
  • abgeschlossene Berufsausbildung oder dreijährige geregelte Berufstätigkeit. (Die Führung eines Familienhaushaltes ist der Berufstätigkeit gleichgestellt und wird auf Antrag auf die Zeit der Berufstätigkeit angerechnet. Eine durch das Arbeitsamt bescheinigte Arbeitslosigkeit kann bis zu einem Jahr anerkannt werden.)

 

  • Teilnahme an einer Eignungsprüfung in den Fächern Deutsch und Mathematik

            

 Bei weiteren Fragen beraten wir Sie gern!

 Sollten Sie die Zulassungsvoraussetzungen nicht erfüllen, scheuen Sie sich bitte nicht, uns trotzdem anzusprechen. Wir beraten Sie gern individuell.